Anmeldung:

Nutzer: Kennwort:
Weitere Themen:
Schlagworte:

Evangelisches Profil
unserer
Evangelischen Grundschule Bitterfeld-Wolfen


Unser Schulvers:
Von allen Seiten umgibst du mich und hältst deine Hand über mir.
Psalm 139,5


Wir sind evangelisch.
Die Evangelische Grundschule Bitterfeld-Wolfen ist eine Evangelische Bekenntnisschule in Trägerschaft des Diakonieverein e.V. Bitterfeld-Wolfen-Gräfenhainichen. Wir gehören zum Diakonischen Werk der Evangelischen Kirchen in Mitteldeutschland.


Wir gestalten das Leben in unserer Schule nach den Werten des christlichen Glaubens.
Uns sind positive Beziehungen von Mensch zu Gott und von Mensch zu Mensch wichtig, die geprägt sind von christlichen Werten wie Hoffnung, Liebe, Achtung und Erneuerung.
Wir beantworten die Fragen nach Sinn und Gestaltung des Lebens aus dem Glauben an Jesus Christus.

 

Die Basis unserer pädagogischen Arbeit ist das christliche Menschenbild.
Wir sehen in jedem Menschen, ob Kind oder Erwachsener, ein einmaliges Geschöpf Gottes.
Damit kommt dem Menschen eine unbestreitbare Würde zu. Sie ist nicht abhängig von Voraussetzungen wie Geschlecht, Hautfarbe, Sprache oder Herkunft. Sie ist nicht abhängig von dem, was der Einzelne zu leisten imstande ist. Das bedeutet für uns unbedingte Achtung vor dem Leben jedes Menschen. Wir fördern jede Schülerin, jeden Schüler mit seinen Fähigkeiten, Begabungen und Bedürfnissen.

 

Wir leben, Kinder erfahren Formen des christlichen Glaubens.
In unserem Schulalltag erleben die Kinder Rituale wie Gebete, Morgenkreise oder wöchentliche Andachten. Evangelische Religion wird mit zwei Wochenstunden an unserer Grundschule allen Kindern unterrichtet. Der Verlauf des Kirchenjahres prägt das Schuljahr. Wir feiern und gestalten christliche Feste: Dazu gehören beispielsweise das Erntedankfest, der Martinstag, das Reformationsfest, der Buß- und Bettag, die Advents- und Weihnachtszeit, das Oster- und Pfingstfest.

 

Ereignisse im Schuljahr werden mit Andachten oder Gottesdiensten begangen.
Wir gestalten Gottesdienste zur Einschulung, zum Ende eines Schulhalbjahres und zum Schuljahresende.

 

Wir vernetzen Schule, Kirchengemeinden und Eltern.
Schulgottesdienste finden in den Kirchen in Wolfen und Bitterfeld und in benachbarten Gemeinden statt. Die Kirchengemeinden laden die Familien zu eigenen Veranstaltungen und Gottesdiensten ein. Kirchengemeinden werden zu Festen in die Schule eingeladen. Wir laden Eltern zu Angeboten wie Glaubenskursen ein.

 

Die zwei Fische sind das Logo unserer Evangelischen Grundschule.
Der Fisch ist das Symbol der Urchristen für den Glauben an Jesus Christus, als Gottes Sohn und Heiland der Welt.


Arbeitsgruppe Evangelisches Profil:
An der Erarbeitung des Evangelischen Profils waren Anja Topat-Geschke, Sabine Weichsel, Matthias Reichert, Stefan Frank, Martin Kabitzsch, Johannes Toaspern und Bernd Rothe beteiligt.